ANTENNE THÜRINGEN vermittelt

EXKLUSIV: Jan Böhmermann verabredet sich mit Bodo Ramelow

Screenshot ZDF Neo Mediathek
Screenshot ZDF Neo Mediathek
Autor: Maribel De La Flor | Datum: 09.03.2018
Der Streit zwischen Jan Böhmermann und unserem Ministerpräsidenten Bodo Ramelow geht in die zweite Runde!

Nachdem Jan Böhmermann in seiner Satire-Sendung Neo-Magazin Royal Bodo Ramelow vorgeworfen hatte, dass dieser sich lieber um seine Pilze als um die rechte Szene in Thüringen kümmere, konfrontierten wir den Ministerpräsident mit diesen Vorwürfen. Daraufhin lud er Herrn Böhmermann zu einem Dinner ein:

Ich lade ihn gern ein entweder mit mir mal eine Pfanne Pilze zu essen oder ich schick ihm ein paar Fliegenpilze - wie er's will (Bodo Ramelow im Gespräch mit ANTENNE THÜRINGEN)

Hier können Sie den gesamten Verlauf der Geschichte nochmal nachlesen.

Der Termin zum Essen steht

In der Folge vom 08. März eröffnete Jan Böhmermann nun die zweite Runde.

Er hat auf jeden Fall von unserem leichtkritischen Beitrag über Thüringen Wind bekommen. Und wie hat er reagiert? Mit einer Einladung zur Pilzpfanne. (...) Eine Pilzpfanne kostet normalerweise auf der Kirmes 6 Euro. Ausgesprochen hat er die Einladung in einem Interview mit ANTENNE THÜRINGEN.

Nachdem er über uns von der Einladung erfuhr, kontaktierte er unseren Ministerpräsidenten und fragte nach einem konkreten Termin. Herr Ramelow wies ihn darauf hin, dass derzeit keine Pilzsaison ist, er aber gern im Spätsommer/frühen Herbst vorbei kommen kann. Jan Böhmermann macht den Termin fest - er möchte in der 35. Kalenderwoche (zwischen dem 27.08. und 02.09.) nach Thüringen kommen.

 Ist Politik so kompliziert wie Pilzesammeln? Das klären wir im Spätsommer. Die ganze Angelegenheit machen wir auf Wiedervorlage. Kalenderwoche 35 - da gehen wir der Pilzeinladung von Bodo Ramelow nach.

Bei uns werden Sie erfahren, ob und wann genau das Essen statt finden wird.

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten