Moderator Dirk Sipp im Thüringen Talk

Ein Leben fürs Radio: Dirk Sipp im Gespräch

Dirk Sipp, Foto: Redaktion
Dirk Sipp, Foto: Redaktion
Autor: CH | Datum: 09.02.2018
Ein Mann segelt jeden Sonntagabend los und fährt gemeinsam mit den Hörern und der MS Yesterhits zu den musikalischen Höhepunkten aus vielen Jahrzehnten.

Am Sonntag (18. Februar 2018) feiert ANTENNE THÜRINGEN die 1.000. Sendung Yesterhits. Anlass genug, um einen Blick zurück zu werfen und mit dem Moderator der Kultsendung Dirk Sipp zu quatschen.

Yesterhits-Sendung Nr. 1.000 am 18. Februar 2018 (ab 18 Uhr)

Dirk Sipp wollte schon immer zum Radio und wurde mit seinen jungen 15 Jahren „jüngster DJ der DDR" und ebnete so den Weg für ein langes Leben mit der Musik. Sein Weg führte ihn zu ANTENNE THÜRINGEN.

Es kamen mal zwei hübsche Mädels und brachten mir eine Annonce aus der Zeitung von ANTENNE THÜRINGEN. Und da stand drin: „Wir suchen alles Mögliche!" Alles! Die haben alles gesucht und auch eben Moderatoren. (...) Ich habe dann mit meiner schönsten Sonntagsschrift - mit Füller - meine Bewerbung geschrieben.

Zum 1.000. Mal heißt es: Die sauberste Sendung der Woche! Aber warum eigentlich "sauberste Sendung"? Die kuriosesten, aber auch schönsten Momente? Das erste Mal im Funkhaus zu sein? All das hören Sie im Thüringen-Talk nur auf ANTENNE THÜRINGEN. 

»Zur Yesterhits-Homepage

Autogrammkarten von Dirk Sipp:

Autogrammkarten von Dirk Sipp

 

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten