Die besten Reaktionen aus dem Netz #ZSMNNBRCH

Wir sind raus!

Das Netz wird kreativ. Fotomontage von Jogi Löw. Foto: Instagram/sascha.ferris.reimann_official
Das Netz wird kreativ. Fotomontage von Jogi Löw. Foto: Instagram/sascha.ferris.reimann_official
Autor: MS | Datum: 28.06.2018
Nach dem blamablen 0:2 gegen Südkorea im letzten Gruppenspiel der WM steht fest: Deutschland ist ausgeschieden. Wir haben die besten Reaktionen auf das Vorrundenaus für Sie gesammelt.

Das gab es noch nie! Deutschland fliegt in der Vorrunde einer Fußball-Weltmeisterschaft sang und klanglos aus.

Jetzt wird schon der Mannschaftsbus der DFB-Elf bei ebay-Kleinanzeigen angeboten. Beschreibung: Wenige KM gefahren, wie neu und NUR drei Mal benutzt. ;)

Bus zu verkaufen. Screenshot: Ebay-Kleinanzeigen

Ein paar Musikstars melden sich auch zu Wort. Sänger Milow, der im Juli beim "laut & draußen 2018" mit dabei ist, hat da einen Tipp für alle Deutschland-Fans:

 

Ein Beitrag geteilt von Milow (@milowofficial) am Jun 28, 2018 um 9:37 PDT

 
Und auch wenn wir am Ende in Russland nicht viel zu feiern hatten. Hier gibt's nochmal alle Highlights der deutschen Mannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2018:

Das Ausscheiden der Deutschen war vor allem nach dem Weltmeistertitel 2014 eine echt Überraschung. Damals gab's gegen Brasilien den historischen 7:1 Sieg im Halbfinale. Und wie reagieren die Brasilianer auf unser Vorrundenaus? So:

Unsere lieben Nachbarn aus der Niederlande verkneifen sich den Spott. Gut, sie waren ja bei der WM gar nicht erst qualifiziert. Trotzdem wird dort das Ausscheiden der Deutschen vermeldet. Es klingt nur nicht so schlimm:

Wo wir schon bei Reaktionen anderer Länder sind. So hat der schwedische Kapitän reagiert, als ihm gesagt wurde, wie Deutschland gespielt hat:

Der Erfurter Musiker Clueso hat für die ARD den WM-Song "Zusammen" beigesteuert. Auch er bedauert das Ausscheiden, nimmt's aber mit Humor und hat kurzerhand seinen Originaltext angepasst:

 

Wir sind #zsmmn raus @diefantastischenvier_official: @christophkoestlin

Ein Beitrag geteilt von clueso (@clueso) am Jun 27, 2018 um 9:07 PDT

Wer sich an das Spiel der Argentinier einen Tag zuvor erinnert, dem ist vielleicht Diego Maradonas fragwürdige Verhalten aufgefallen. Hier wurde kurzerhand Jogi Löw in das Foto bearbeitet. Sehr treffend:

  Einige haben die Zeit des Spiels aber auch genutzt, um mal so richtig einkaufen gehen zu können, ohne andere Menschen:

Was auch immer man von Cem Özdemir und den Grünen halten mag: Humor haben sie:

So, jetzt werden die Fahnen wieder abgehängt. Trauermusik inklusive:

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos