Sprint der Männer

Biathlon in Oberhof

Arnd Peiffer (30) bester Deutscher im Sprint und unter den Top 10 bei der Verfolgung. Foto Christian Heilwagen
Arnd Peiffer (30) bester Deutscher im Sprint und unter den Top 10 bei der Verfolgung. Foto Christian Heilwagen
Autor: ES | Datum: 05.01.2018
Kein deutscher Heimsieg. Über 10 km lief Arnd Peiffer als bester DSV-Skijäger noch auf den zwölften Rang, der 30-Jährige leistete sich zwei Strafrunden.

Martin Fourcade gewinnt den Sprint über zehn Kilometer in Oberhof. Die deutschen Biathleten erleben hingegen vor heimischer Kulisse ein Debakel - keiner erreichte die Top Ten. Der amtierende Sprint-Weltmeister Benedikt Doll und Deutschlands Top-Athlet Simon Schempp schossen beide sogar dreimal daneben. Doll landete auf Rang 17 und Schempp auf Rang 34.

Start - und Ergebnislisten auf weltcup-oberhof.de

So sehen Sie den Biathlon Weltcup live im TV und im Netz

ARD und Free-TV-Sender Eurosport

Im Live-Stream in der ARD-Mediathek

Die ARD bietet ihr gesamtes Fernsehprogramm auch als durchgehenden Live-Stream in ihrer Mediathek (kostenlos) an. So können Sie über ihren PC mitfiebern. Sie haben aber auch die Möglichkeit, das Live-Signal auf dem Smartphone zu sehen. Dafür steht im iTunes- und im Google Play Store die Mediathek-App der ARD zur Verfügung. Dies sollten Sie aber nur im WLAN nutzen, sonst ist schnell Ihr Datenvolumen aufgebraucht.

 

Fotos: Biathlon: Sprint der Männer

Fotos: Weltcup Oberhof: Eröffnungsfeier