The Teskey Brothers

Album der Woche: Run home slow

The Teskey Brothers – Run home slow
The Teskey Brothers – Run home slow
Autor: ES | Datum: 05.08.2019
Musik aus der Seele.

Wir leben in einer Zeit, in der oft der Produzent einer Musik wichtiger ist als deren Interpret. Nun gut. Wenn dem nicht so wäre, würden wir wohl den einen oder anderen Interpreten gar nicht kennen.
Umso wohltuender ist es, dass es Künstler wie die Teskey Brothers gibt. Keine sterilen Plastikpattern, sondern Musik aus der Seele. Ich komme ins Schwelgen. Apropos Seele. Wir reden hier von Soulmusik.
Und ja, sie klingt, als käme sie aus den späten 60'ern. Aber wer sagt denn, das in den späten 60'ern alles schlecht war.
Norbert Radig, Musikredaktion

 

Diese Alben könnten Sie auch interessieren

Fotos