"DNA"

Album der Woche: Backstreet Boys

Unser Album der Woche ist "DNA" von den Backstreet Boys. Foto: Dennis Leupold / RCA Records
Unser Album der Woche ist "DNA" von den Backstreet Boys. Foto: Dennis Leupold / RCA Records
Autor: LF | Datum: 28.01.2019
Sie sind die bekannteste Boyband der Welt, ihre Hits laufen auf jeder Party. Zwar sind sie schon etwas älter geworden, ihrer Musik und ihrem Auftreten hat das aber keinen Abbruch getan. ANTENNE THÜRINGEN-Musikexperte Norbert Radig:

"Eigentlich ist ja die Zeit der Boybands vorbei. Zumindest haben sie momentan keine Hochkonjunktur. Aber mit den Backstreet Boys geht ja doch nochmal ein richtiges Schlachtschiff auf die Reise. Eine Band, die für viele wohl den Soundtrack ihrer Jugend geliefert hat. Da kann man schon mal neugierig sein, was die Jungs noch so drauf haben. Und wir werden nicht enttäuscht. Das ist Popmusik auf höchstem Level. Im Vergleich zu einigen anderen Popalben der Gegenwart bietet "DNA" sogar eine angenehme Vielfalt. Man hat nicht das Gefühl, dass ein Song in zwölf verschiedenen Varianten angeboten wird. Naja, der große Erfolg der Backstreet Boys ist eben doch kein Zufall. Die Herren in den 40ern wissen immer noch, was sie tun."

Backstreet Boys - "Changes":

Backstreet Boys - "Don't Go Breaking My Heart":

Diese Alben könnten Sie auch interessieren

Fotos