Hirschfeld ist Turtlehausen

Mehr Schildkröten als Einwohner

In Ingos Freianlage fühlen sich die Schildkröten wohl. Foto Adi Rückewold
In Ingos Freianlage fühlen sich die Schildkröten wohl. Foto Adi Rückewold
Autor: ES | Datum: 14.10.2020
100 Einwohner hat das Dorf im Landkreis Greiz und ca. 200 Schildkröten.

Um die 200 Schildkröten hält sich der Bürgermeister von Hirschfeld in seinem 2.000 Quadratmeter großen Garten. Damit verdoppelt Ingo Giebner einfach mal eben die Anzahl der "Einwohner" in seinem Dorf. Thüringen Reporter Adi Rückewold hat Ingo und seine Panzerbande besucht. 

Thüringen Reporter Adi Rückewold hat sich unter die Panzerbande gemischt.

Züchter aus allen Regionen Deutschlands kommen zu Ingo nach Hirschfeld und auch ganz "normale" Besucher sind gern gesehen. Irgendwie faszinieren uns die Überlebenden der Urzeit mit ihrer falteigen Haut und dem Panzer. Sie sehen ein bisschen aus wie aus einer anderen Zeit. Tatsächlich gibt es sie schon sehr lange auf der Erde. Sie waren schon da, als es noch Dinosaurier gab. 

Ingos Bitte:

  • Falls Sie sich eine Schildkröte zulegen möchten, dann nur von seriösen Züchtern kaufen.
  • Derzeit keine europäischen Schildröten kaufen, die fangen nämlich in ein paar Tagen mit dem Winterschlaf an. 

Schon gewusst?
Die älteste bekannte Schildkröte hieß Harriet. Sie war eine Galapagos-Riesenschildkröte und ist über 175 Jahre alt geworden.

Linktipp
»privater Bericht über die Schildkrötenfreianlage

Kontakt zur Redaktion

E-Mail

studio@antennethueringen.de

Whats-App

01579 238 3000

Instagram

https://www.instagram.com/antennethueringen/de #antennethüringen, #antennethueringen, #wirliebenthüringen, 

Meine Nachricht/Frage

Durchsuchen
löschen

* Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.

* Pflichtfelder

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren