Thüringer ist Liverpool-Fan mit Leib und Seele

400 Euro für ein Fußballspiel

Foto: Liverpool Football Club / dpa
Foto: Liverpool Football Club / dpa
Autor: LF | Datum: 12.03.2019
Kloppo oder die Bayern: Mittwochabend kämpfen der FC Liverpool und Bayern München um den Einzug ins Champions League Viertelfinale. Viele deutsche Fans drücken dabei auch den Engländern die Daumen. Einer davon ist Frank aus Bad Liebenstein.

Frank ist Fan des FC Liverpool und Mitglied der German Reds - dem größten deutschen Fanclub des Vereins. Seit neun Jahren fiebert der Bad Liebensteiner für die Reds mit und ist immer mal wieder Gast an der Anfield Road. Uns hat er Rede und Antwort gestanden.

Frank bei einem Spiel des FC Liverpool. Foto: Privat

Die Kosten für einen Liverpool-Trip

Fan sein ist kein billiges Hobby. Allein das Ticket kostet laut Frank um die 50 Pfund, also 60 Euro. Hinzu kommen Flug- und Verpflegungskosten. Wer also einen verlängerten Wochenend-Ausflug plant, müsse laut Frank mit etwa 400 Euro planen.

Die Bierpreise im Stadion

Ob Bundesliga oder Premier League: In Sachen Bierpreise nehmen sich beide Länder nicht sonderlich viel. Umgerechnet drei-vier Euro müssen Fans an der Anfield Road für ein Bier auf den Tisch legen. Zum Vergleich: In Deutschland liegt der Preis für das teuerste Stadionbier bei 4,40 Euro - und zwar in der Münchener Allianz Arena.

Jürgen Klopp

Jürgen Klopp. Foto: dpa

Genau wie alle anderen Liverpool-Fans hält Frank große Stücke auf seinen Trainer. „Jürgen Klopp ist für mich ein hervoragender Trainer, Motivator und ich hab auch große Hoffnung, dass es endlich mal mit ihm zu einem Titel reicht." Nicht nur im Verein, sondern auch bei den German Reds hat sich der Mythos Klopp bemerkbar gemacht. Seit seinem Amtsantritt im Jahr 2015 stieg die Mitgliederzahl von 300 auf 400.

Die Fans

Gern erinnert sich Frank an einen Museums-Besuch in Liverpool zurück: „Da war ein Opa mit seinem Enkel und beide standen vor einer Videoleinwand, auf der die Erfolge von früher liefen. Da hatte der Opa Tränen in den Augen. Das sind so Sachen, die unter die Haut gehen." Vor allem hebt Frank die Herzlichkeit und den Stolz der Liverpooler Fans hervor. „Das ist wirklich die Wiege des Fußballs. Und da ist Fußball noch so wie ich ihn mir wünsche und vorstelle."

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos