Sommer Top 10

Camping-Tipps

Autor: AW | Datum: 10.08.2021
Bedeutet Camping für Sie auch völlig entspannter Urlaub und die Freiheit, genau da zu stehen bleiben, wo es Ihnen gefällt? Für uns auch! Deshalb haben wir uns für Sie nach den zehn besten Campingplätzen im Freistaat umgesehen.
Ihr Tipp? Gerne her damit - wir freuen uns!
 
Telefon 0800 5 55 25 50
WhatsApp 01579 238 3000
E-Mail studio@antennethueringen.de

Campingplatz Immelborn

Am Badesee
Kiesgrube Immelborn

Im Flieger darf man es sich nicht nackt bequem machen, in Immelborn geht das schon. Dieser Campingplatz hat einen separaten FKK-Bereich, in dem sich die Stammgäste einfach wohlfühlen. Auch im restlichen Bereich lädt das saubere Wasser zum Baden ein. Auf den Liegewiesen stehen vereinzelte Bäume, die an heißen Tagen den ersehnten Schatten spenden. In einem Nichtschwimmerbereich können sich auch die nicht so sicheren Schwimmer abkühlen.

Mitten im FKK Bereich erzählen uns drei maximal sympathische Camperinnen, wieso sie diesen Ort jedem weit entfernten Urlaubsziel vorziehen.

Campingplatz Hopfenmühle

In Drognitz
Den Ausblick auf den See gibt es zum Stellplatz dazu, Bild: Symbolfoto Pixabay

In der Mitte der Hohenwartetalsperre und direkt am Strand des Stausees: Hier finden Sie den Campingplatz Hopfenmühle. Neben zahlreichen Wandermöglichkeiten mit Ausblick auf den Stausee gibt es auch noch die Möglichkeit für Sie, Ausflugsfahrten mit den Schiffen der Stauseeflotte zu unternehmen. Ein Highlight ist hierbei die Fahrt mit dem Wikingerschiff. Um Ihre Versorgung kümmert sich in den Sommermonaten außerdem der Imbiss Grillmaschine Mike. Rechtzeitig buchen lohnt sich, da der Platz während der Feiertage sehr beliebt ist.

Oberhof Camping Lütsche Stausee

In Frankenhain
Wer sitzt in einer warmen Sommernacht immer eine gute Idee, Bild: Symbolfoto Pixabay

Egal ob Volleyball, Tischtennis oder Spielplatz - der Campingplatz am Lütschesee hält vieles für Sie parat. Gelegen ist er zwischen Schlossberg und Hoher Warte. Dadurch ist der Oberhof in wenigen Minuten erreichbar. Außerdem sind auch noch eine Pilz-, Tauch-, Ski-, Reit- und Flugschule in unmittelbarer Nähe. Aber auch für Verpflegung ist gesorgt: Im Restaurant und Biergarten können Sie Ihren Abend ausklingen lassen.

Campingpark Eisenach

Am Altenberger See
Altenberger See

Dieser Campingplatz hat noch denselben Charme wie in den 80er-Jahren. Früher war hier gerade um Pfingsten herum Party angesagt, woran sich unser Reporter auch noch sehr gern zurückerinnert. Ein Ort zum Entspannen und umgeben von Bäumen, die nicht nur für eine schöne Atmosphäre sorgen, sondern auch die Geräusche, die von der Bundesstraße herüberwehen, fernhalten. Wenn Sie einen Campingplatz suchen, der nicht überfüllt ist, sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Der Altenberger See als Alternative zu Frankreich? Unser Reporter spricht mit Campern am See, was genau diesen Campingplatz ausmacht.

Stellplatz Saalburg Beach

In Saalburg-Ebersdorf
Wie klingt eine Kajaktour zum Sonnenuntergang in Saalburg-Ebersdorf? Bild: Symbolfoto Pixabay

Für alle Strand-Fans: An der größten Talsperre Deutschlands finden Sie den Saalburg Beach. Die Stellplätze liegen direkt am Wasser und damit auch am Strand. Sie können Ihren Urlaub also mit viel Baden und Beachvolleyball verbringen. Außerdem bietet sich die Gegend für ausgedehnte Radtouren oder Kajak-Ausflüge an. Auf dem Campingplatz können Sie sich aber auch in anderem Wassersport ausprobieren. Hierfür können Sie sich jederzeit Geräte ausleihen.

Camping Paulfeld

In Georgenthal
Auf diesem Campingplatz leben auch die Alpakas Apolloe und Joe, Bild: Symbolfoto Pixabay

Dieser schöne Campingplatz liegt mitten im Thüringer Wald. Auch Kinder können sich freuen: Der Platz hat sogar einen eigenen Streichelzoo und Spielplatz! Sollten Wohnmobil, Wohnwagen oder Zelt nicht so Ihr Ding sein, kann auch ein Ferienhaus in der Natur gemietet werden. Aber das Beste kommt noch: Der Campingplatz hat das ganze Jahr geöffnet! Sie können also jederzeit einen Ausflug planen.

Campingplatz Breitungen

Am Kiessee

Sie haben kein Wohnmobil und schlafen nicht gern auf der Luftmatratze im Zelt, möchten aber trotzdem nicht auf das Camping verzichten? In Breitungen ist das überhaupt kein Problem. Kleine Hütten, die an halbe Fässer erinnern und Platz für bis zu vier Leuten bieten stehen warten hier auf Urlauber. Kuschelnester werden die Hütten hier liebevoll genannt. Langweilig wird einem hier bestimmt nicht, denn vom 18-Loch Minigolf über einen tollen Spielplatz bis hin zu Bootsverleih und Volleyballplatz ist hier alles vorhanden, was man zum Spaß haben braucht.

Ein Duft wie in der dänischen Sauna kommt unserem Reporter in den Holzhütten auf dem Campingplatz entgegen.

Ferienpark Pahna

Am Pahnaer See

Bei 380 Dauercampern erübrigt sich die Frage, ob der Campingplatz in Pahna ein Ort zum Verweilen ist. Nicht weit vom Stadtzentrum entfernt können Sie hier baden und eine entspannte Zeit verbringen. Ungefähr 80 Stellplätze für Kurzcamper gibt es hier. Hier wird sich gut um die Urlauber gekümmert, mit einem Eiscafé mit Imbiss, einem kleinen Markt und einer eigenen Terrassen-Gaststätte können es sich die Camper hier gutgehen lassen.

Wo ist wohl der beste Standort für meinen Camper oder mein Zelt?

Campingplatz Droschkau

Am Hohenwarte-Stausee
Campingplatz Droschkau, Bild: Redaktion

"Das Paradies hat einen neuen Namen - Campingplatz Droschkau" berichtet unser Reporter Adi Rückewold. Der Naturcampingplatz ist von viel Wald und Wasser von zwei Seiten umgeben und man kann direkt am Wasser campen. Früher war hier ein Bauernhof und durch eine Flutung in den 30er-Jahren entstand eine Halbinsel, die sich perfekt zum Campen eignet. Die Anfahrt ist etwas abenteuerlich, weshalb wir eher kleineren und mittelgroßen Campern diesem idyllischen Standort empfehlen.

Hören Sie selbst, wie unser Reporter von diesem Ort schwärmt und was Dauer-Camper Bernd aus dem Eichsfeld besonders an diesem Platz schätzt.

Palumpa-Land

In Niederdorla
Lust in Niederorla Tretboot zu fahren? Bid: Symbolfoto Pixabay

Ein Urlaub mitten in der Natur: Das Palumpa-Land ist nah am Nationalparks Hainich gelegen. Sie haben also die Möglichkeit viele Rad- und Wandertouren zu unternehmen und den Baumkronenpfad zu besuchen. Da der Platz direkt an einem See liegt, können Sie auch ins Wasser. Es gibt also die Möglichkeit baden zu gehen oder Tretboot zu fahren. Für Ihre Versorgung mit Snacks und Getränken ist außerdem durch eine Strandbar gesorgt.

Mehr Kurznachrichten aus Ihrer Region

auch mobil auf Ihr Tablet und Handy

Zu den Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren

Fotos