Umweltschutztechnischer Assistent mit FH-Reife

Lehrstellenbeschreibung

2-jährige Vollzeitausbildung (mit Fachhochschulreife 2,5 Jahre)
Ausbildung in Wasser-, Boden-und Luftanalytik für Umweltlabore und Labore der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie sowie für den Ver- und Entsorgungsbereich,
während der Ausbildung werden zwei Praktika absolviert
hoher Anteil an naturwissenschaftlichen Unterrichts in Theorie und Praxis.
kein Schulgeld, Förderung nach BaföG möglich

Voraussetzung

Realschulabschluss oder höher,
erste Fremdsprache Englisch,
gute bis befriedigende Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
Stellen 20
Ausbildungsort Mühlhausen
Ausbildungsstart 10.08.2017
Anschrift Berufliche Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises
Sonderhäuser Landstr. 39
99974 Mühlhausen
Ansprechpartner Herr Seyfert
Telefon 03601 450112
Fax 03601 450113
E-Mail seyfert.rene@bs-uhk.de
Web https://www.bs-uhk.de