Wohntipps präsentiert von Town & Country

Lifehack: Duftspender selber machen

Aus Rosenblüten, Kochsalz und Weingeist wird ein toller Duftspender, Foto: pixabay
Aus Rosenblüten, Kochsalz und Weingeist wird ein toller Duftspender, Foto: pixabay
Autor: Niklas Hammer | Datum: 27.01.2017
Dinge, die das Leben leichter machen!

Wir geben Ihnen jeden Samstag ab 09.00 Uhr Tipps, wie Tücken des Alltags ganz leicht gelöst werden können. Die Kniffe, Tricks oder Life-Hacks sparen Nerven, Zeit und Geld. Viel Spaß.

Lifehack: Duftspender selber machen

Einen frischen und angenehmen Geruch für Ihr Wohnzimmer bekommen Sie ganz einfach mit einem selbst gemachten Duftspender. Nehmen Sie einfach ein verschließbares Gefäß mit einer großen Öffnung, beispielsweise ein leeres Marmeladenglas und füllen Sie es abwechselnd mit Rosenblüten und dünnen Kochsalzschichten auf. Zum Schluss geben Sie dann ein wenig Weingeist hinzu. Das Ganze lassen Sie ein bisschen ziehen und schon riecht Ihr Wohnzimmer angenehm frisch.

Tipp verpasst? Kein Problem! Hier gibt es die Tipps noch einmal.

 

 

http://www.hausausstellung.de

Lifehack: Duftspender selber machen