Senderwartung auf dem Kulpenberg

Wir putzen die Antenne

Sendemast, Foto: pixabay
Sendemast, Foto: pixabay
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 12.06.2017
Damit Sie uns immer störungsfrei empfangen können, müssen wir die Antennen putzen. ;-) Auf dem Kulpenberg muss am 13. Juni repariert werden.

Am Dienstag (13.06.17) gibt es eine Senderwartung auf dem Kulpenberg (Kyffhäuserkreis). Deswegen kann es passieren, dass Sie im Raum Nord- und Ost-Thüringen auf der Frequenz 104.7 nichts hören. Der Sendemast muss repariert werden. Die Arbeiten an dem Sendemast sollen zwischen 10 und 14 Uhr abgeschlossen sein. Wir können aber nicht ausschließen, dass es auch später zu kleineren Störungen kommt. Wir bitten um Ihr Verständnis. Auf folgende Frequenzen können Sie ausweichen: 107.6 (Remda), 104.7 (Ronneburg) oder 103.9 (Dingelstädt).

Natürlich hören Sie uns auch jederzeit im Stream.