Erfurt: Förderband in Mülldeponie fängt Feuer

Neun Verletzte nach Brand

Retter im Einsatz Symbolfoto pixabay
Retter im Einsatz Symbolfoto pixabay
Autor: ANTENNE THÜRINGEN | Datum: 13.06.2017
Meterhohe schwarze Rauchsäulen über Erfurt

Bei einem Brand auf einer Mülldeponie in Erfurt sind neun Menschen verletzt worden. Sie wurden wegen Rauchgasvergiftungen behandelt. Brandursache war ein Förderband, das in Brand geraten ist. Eine schwarze Rauchsäule war weit sichtbar.

Warnungen wegen gefährlicher Schadstoffe in der Luft waren laut Polizei aber nicht nötig. Das Ausmaß des Brandes und Schadenshöhe sind noch unklar.