Die Coburger Polizei bittet um Ihre Hilfe

Falschfahrer von der A73 gesucht

Geisterfahrer, Foto: Allianz Versicherung
Geisterfahrer, Foto: Allianz Versicherung
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 04.07.2017
Ein Falschfahrer war auf der A73 bei Coburg unterwegs. Die Polizei sucht nach dem Unbekannten.

Die Polizei Coburg sucht Zeugen eines Falschfahrers auf der A73. Der Fahrer war am Sonntag (2. Juli) gegen 13.30 Uhr mit einem bisher noch unbekannten Auto auf der A73 in falscher Richtung unterwegs. Im Bereich Lauter Höhe scheint der Gesuchte gewendet zu haben und verkehrt herum auf die Autobahn gefahren zu sein. Wie lang der Unbekannte als Geisterfahrer unterwegs war, weiß die Polizei nicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb ohne Erfolg. Möglicherweise hat der Fahrer seinen Fehler bemerkt und gewendet. Nach Zeugenangaben soll es sich um einen Pkw mit einem älteren Mann am Steuer handeln.

Haben Sie den Geisterfahrer beobachtet oder mussten ihn sogar ausweichen? Hinweise bitte an die Polizei Coburg unter 09561 645211.