Aufregung im Ilmkreis

Bombe vs. Gasflasche

Autor: Elke Schröder | Datum: 06.07.2017
Alarm bei der Polizei: "In einem Fluss bei Gehren liegt eine Bombe?"

Aufregung am Abend im Ilm-Kreis. Ein Spaziergänger hatte zwischen Gehren und Gräfinau-Angstedt im Fluss Wohlrose einen verdächtigen Gegenstand gefunden.  Er alarmierte die Polizei, da das rund ein Meter lange Objekt aussah, wie eine Bombe. Die Beamten informierten dann den Munitionsbergungsdienst. Die Spezialisten konnten Entwarnung geben, sagte eine Polizeisprecherin heute früh. Es handelte sich demnach um eine verrostete alte Gasflasche. Trotzdem: Der Anrufer hat alles richtig gemacht - melden - prüfen - aufatmen.