Die Thüringer Rodelberge im Überblick

Bahn frei - Kartoffelbrei!

Rodelspaß in Thüringen Foto adobe stock
Rodelspaß in Thüringen Foto adobe stock
Onlinekarte mit den besten Plätzen zum Schlitten fahren.

Wenn in Thüringen Schnee liegt, dann sind Rodelausflüge ein absolutes Muss. Für alle, die nicht immer nur am Hausberg um die Ecke Schlitten fahren wollen, hat unsere Redaktion die besten Rodelstrecken in Thüringen zusammengefasst.

Lena Exner - Thüringen Reporterin für Ostthüringen

"Mein Favorit unter den Rodelwiesen in Ostthüringen ist der Katzenberg mitten in Weißenborn. Der fällt steil ab, um dann gleich wieder steil in die Höhe zu schießen - da kribbelt es beim Schlittenfahren im Bauch. Und wenn dort richtig viel Schnee liegt, dann wird ein Fest organisiert mit wilden Rodel- und Skiwettbewerben. Absolut empfehlenswert ist auch das Ziegenhainer Tal bei Jena. Da gibt es ganz viele steile Wiesenhügel und eine 300 Meter lange Piste findet sich am Napoleonstein - mit einem sensationellen Ausblick."

Jan Kätzschmann - Thüringen Reporter für Nordthüringen

"In Nordhausen kennt ihn jeder - den Waldhügel Kuhberg. Von ganz oben kann bis nach unten zum Albert-Kuntz-Sportpark, auf dem Wacker Nordhausen trainiert, rodeln. Auf halbem Wege zwischen Mühlhausen und der Gemeinde Rodeberg-Eigenrieden, findet man mitten im Stadtwald, das Haus "Waldfrieden". Das ist auch ein beliebtes Ausflugsziel für alle Schlittenfahrer."

Katja Bomeier - Thüringen Reporterin für Mittelthüringen

"Tolle Rodelstrecken gibt es in Mittelthüringen zum Beispiel in Weimar im Ilmpark hinter Goethes Gartenhaus, in Erfurt am Ringelberg und in Apolda auf der Motocrossstrecke am Tannengrund - heiße Öfen fetzen hier ja gerade nicht rum, dafür Schlitten, Poporutscher und zur Not tut es auch eine Plastiktüte."

Bettina Ehrlich - Thüringen Reporterin für Südthüringen

"Mein Favorit zum Rodeln ist eindeutig der Simmersberg. Den finden Sie, wenn Sie nach Schnett fahren und bis hinauf auf den Gipfel zum Höhenhaus wandern. Die Rodelbahn dort geht richtig schön ab und es gibt auch kaum Bäume, die im Weg stehen. Fast genau so schön geht das auch auf dem Rodelberg bei Masserberg - nur ein bisschen Richtung Rennsteig wandern und Sie sind schon dort."

Ihern Tipp nehmen wir auch gerne an studio@antennethueringen.de oder 0800 5 55 25 50.

Hier sehen sie die Thüringer Rodelhänge im Überblick