Polizei warnt Autofahrer - keine Anhalter mitnehmen

Arnstadt: Häftlinge auf der Flucht

Polizei. Symbolfoto Redaktion
Polizei. Symbolfoto Redaktion
Autor: Elke Schröder | Datum: 05.01.2018
Drei jungen Männern gelingt die Flucht aus der Jugendstrafanstalt Ichtershausen.

Update 14:00 Uhr - Flüchtige Häftlinge sind alle gefasst worden. Polizei gibt Entwarnung. Ein Häftling konnte noch im Bereich Arnstadt aufgegriffen werden - die anderen beiden im Bereich der A71.

Aus der Jugendstrafanstalt bei Arnstadt sind drei Häftlinge entkommen. Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot - nach den 19 bis 23 Jahre alten Männern. Und sie warnt alle Autofahrer: nehmen Sie auf keinen Fall Anhalter mit. Die Gesuchten tragen Sportkleidung, sind alle drei schlank - und zwischen 1 Meter 62 und 1 Meter 75 groß. Geflohen sind die jungen Männer zunächst zu Fuß. Wer sie sieht - sollte sie auf keinen Fall ansprechen,  sondern sofort die Polizei über den Notruf 110 verständigen.