So kommen Sie zur ANTENNE THÜRINGEN Party

Thüringen Tag in Apolda

Autor: Elke Schröder | Datum: 09.06.2017
Apolda: Unsere Tipps für die An- und Abreise.

Hier finden Sie die ANTENNE THÜRINGEN Bühne

Bernhardstraße

Kostenloser Shuttleservice

In der Umgebung Apoldas verkehren kostenlose Überlandbusse, z. B. von und nach Jena. Zusätzlicher Schienenverkehr erleichtert die Anreise zum Thüringentag per Bahn. Insbesondere auf der Strecke nach Jena - Apolda und zurück wird am Wochenende ein regelmäßiger Linienverkehr eingerichtet. Die Fahrzeiten sind so abgestimmt, dass man auch die Abendveranstaltungen noch gut besuchen kann.

Auf folgenden Linien werden die kostenlosen Überlandbusse unterwegs sein:

Linie 1: Buttstädt - Pfiffelbach - Oßmannstedt
Linie 2: Jena - Isserstedt
Linie 3: Eckartsberga - Rannstedt - Auerstedt - Gebstedt
Linie 4: Mattstedt - Zottelstedt - Niederroßla
Linie 5: Wickerstedt
Linie 6: Kapellendorf - Oberndorf
Linie 7: Schmiedehausen - Eckolstädt

»»Sonderfahrplan für SAMSTAG als PDF zum Ausdrucken

»»Sonderfahrplan für SONNTAG als PDF zum Ausdrucken

Parken in Apolda

Nutzen Sie die drei ausgewiesenen Shuttleparkplätze. Die Parkgebühr umfasst dabei die kostenlose Nutzung der Shuttlebusse direkt zum Festgebiet. Diese Busse fahren mit kurzen Takten, die bei Bedarf noch weiter reduziert werden.

Bitte anklicken zum Vergrößern und Drucken

Parken in Apolda

Gelb und grün

Die Straßen, die als äußerer Sperrbereich (gelb) markiert sind, sind mit dem PKW befahrbar! Dafür brauchen Sie keine gelbe Vignette! Sie benötigen nur eine gelbe Vignette, wenn Sie in den gelben umrandeten Bereich hineinfahren und / oder parken wollen. Den Antrag auf Sonderfahrgenehmigung / Parkberechtigung können Sie auch hier online ausfüllen und abschicken!

 

Hin- und Rückreise mit dem Zug

  • Aus/in Richtung Eisenach: stündliche Verbindung mit der RB 20 Eisenach – Apolda – Halle bzw. Camburg
  • Aus/in Richtung Erfurt: stündliche Verbindung mit der RB 20 Eisenach – Apolda – Halle bzw. Camburg, stündliche Verbindung mit RE 16/ 17 Erfurt – Apolda – Naumburg/ Leipzig und in den Abend- und Nachtstunden halbstündliche Verbindung mit der RB 20 und Zusatzleistungen bis ca. 1:00 Uhr zwischen Apolda – Weimar – Erfurt
  • Aus/in Richtung Jena: stündliche Verbindung ohne Umstieg mit der EB 21 Jena-Göschwitz – Weimar – Apolda
  • Aus/in Richtung Gera: zweistündliche Verbindung ohne Umstieg mit der EB 21 Gera – Weimar – Apolda und stündliche Verbindung mit RE 1/ RE 3 Gera – Erfurt mit Umstieg in Weimar auf die RB 20 Eisenach – Apolda – Halle
  • Aus/in Richtung Großheringen: zweistündliche Verbindung mit RB 20 Halle – Apolda – Eisenach und zweistündliche Verbindung mit Zusatzleistungen der RB 20 Camburg – Großheringen – Apolda (– Weimar – Eisenach)

»»Fahrplanheft zum kostenlosen Download

Die Fahrpläne aller Bahnverbindungen sind in einem Sonderfahrplanheft übersichtlich zusammengefasst. Das Heft ist ab sofort kostenlos erhältlich in den Abellio Kundencentern in Erfurt, Halle, Leipzig und der Abellio-Mobilitätszentrale in Markranstädt sowie im Kundencenter der Erfurter Bahn im Geraer Hauptbahnhof. Weiterhin kann man es in den Bahnhofsbuchhandlungen in Apolda, Eisenach, Jena, Naumburg, Saalfeld, Sömmerda und Weimar erhalten.
Darüber hinaus sind die Fahrpläne an den DB Informationen und Reisezentren in Eisenach, Erfurt, Gotha, Halle, Leipzig, Merseburg, Naumburg und Weimar und in den Tourist Informationen und der Stadtverwaltungen in Apolda, Erfurt und Weimar erhältlich. Alle Fahrpläne liegen auch in den Zügen von Abellio Rail Mitteldeutschland sowie in den Zügen der Erfurter Bahn aus.

Mehr Infos unter
www.thüringentag.de
www.erfurter-bahn.de
www.abellio.de/mitteldeutschland

Unser Programm am SAMSTAG und SONNTAG für Sie

Feiern Sie Party mit Max Giesinger am Samstag und Jens May und den Frühaufstehern und Sonntag Familienprogramm mit Sabrina Lang und Christian Geutner.

Alle Infos im ANTENNE THÜRINGEN Eventkalender