Diese Facebook-Story ist so schön!

Teddy sucht Dich!

https://www.facebook.com/NixtatzesgrossenAbenteuer//
https://www.facebook.com/NixtatzesgrossenAbenteuer//
Autor: Elke Schröder | Datum: 11.05.2017
Mitarbeiter der Autobahnstraßenmeisterei erobert Facebook und die Herzen der Fans.

Was für eine süße Geschichte und wir wollen helfen, dass sie ein Happy-End findet. Der Held der Story ist Stefan Hofmann. Er arbeitet bei der Autobahnstraßenmeisterei und hat bei Mäharbeiten einen Teddy gefunden.  "Als Familienvater habe ich mir gleich gedacht, da ist irgendwo ein Kind jetzt sehr traurig". Stefan rettet den Bären und startet über Facebook eine Suchaktion nach dem Besitzer. Das Ding wird gerade im Internet ein Hit.

Den Bären nennt er Nixtatze und was er alles mit Nixtatze erlebt, das schreiben die beiden über Facebook - auf dem eigenen Facebook-Profil für Nixtatze.

Dort erlebt Nixtatze jede Menge Abenteuer - auch eine erste Motorradfahrt:-)

https://www.facebook.com/NixtatzesgrossenAbenteuer/?fref=ts

Gefunden wurde Nixtatze Ende April - wie lange er dort schon gelegen hat, kann Stefan nicht sagen - nur so viel:

"Mein bester Freund hat mich auf der Autobahn A3 bei Nürnberg verloren, wo ich liebevoll aufgenommen wurde. Kennt jemand meinen Freund? Ich glaube nämlich, dass er sehr sehr traurig ist, dass ich nicht mehr da bin... Kurz zu mir... Ich bin etwa 15 cm groß und sehr weich Ich habe eine Schleife mit Pfotenabdrücken an meinem Hals. Hoffentlich findet ihr meinen Freund oder meine Freundin, bei der ich zu Hause bin!!"

Ist das Dein Bär? Dann rufe uns an 0800 5 55 25 50 oder melde dich bei Stefan.