Der Jens May Gartentipp

So nützlich sind Glühwürmchen

Glühwürmchen an einer Laterene Foto:Unsplash.com
Glühwürmchen an einer Laterene Foto:Unsplash.com
Autor: Lisa Schirmer | Datum: 24.06.2017
Glühwürmchen sind nicht nur geheimsnisvoll, sondern auch extrem nützlich.

Den Grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen. Jeden Samstag mein Gartentipp für Sie im Radio und natürlich auch online zum Nachlesen.

Lassen Sie ein bisschen Wildwuchs zu - die Glühwürmchen danken es Ihnen

Jens May mit dem Gartentipp

Es ist die Zeit der Glühwürmchen - früher wurden sie auch als Johanniswürmchen bezeichnet, weil sie gerade jetzt um den Johannestag zu sehen sind.
Und viele, die heute Abend wieder länger auf der Gartenterrasse sitzen, werden wieder von dem geheimnisvollen grünlichen Leuchten verzaubert!
Interessant: das sind eigentlich Käfer und das was da fliegt sind nur die Männchen! Die Weibchen können nicht fliegen und leuchten am Boden.

Und jetzt die gute Nachricht für Gärtner: Glühwürmchen fressen Schnecken! Die Larven der Glühwürmchen folgen der Schleimspur der Schnecken, auch der Nacktschnecken und fressen sie auf. Kann man sich nicht vorstellen, aber die haben dann tagelang zu tun!

Also wenn sie Glühwürmchen bei sich im Garten haben - in Ruhe lassen, die kümmern sich um die lästigen Schnecken in Ihrem Garten!
Wenn sie den Glühwürmchen etwas Gutes tun wollen - mähen sie nicht jede Ecke im Garten und lassen sie auch mal ein bisschen Wildwuchs zu, da fühlen sich die geheimnisvoll leuchtenden Schneckenvernichter wohl! Glühwürmchen. Ich wünsch einen schönen Gartenabend heute!


Ihre Frage an mich per E-Mail studio@antennethueringen.de oder rufen Sie kostenfrei an: 0800 5  55 25 50.

Der Jens May Gartentipp - Glühwürmchen