Schock bei der Tour de France -Traum vom Grünen Trikot geplatzt

Nach Sturz: Marcel Kittel raus

Marcel Kittel wikipedia
Marcel Kittel wikipedia
Autor: Elke Schröder | Datum: 20.07.2017
Bitter für unseren Radprofi vom Team Quick Step-Floors Erfurt - er war so nah dran.

Rund 90 Kilometer vor dem Ziel: Sturz, Schock und Aus. Sein Traum vom Grünen Trikot bei der Tour de France ist geplatzt. Unser Radprofi Marcel Kittel (29) muss aufgeben -nach einem Sturz. Er hat sich an der rechten Schulter verletzt. GUTE BESSERUNG und KOPF HOCH!

Der beste Deutsche bei der Tour de France

Bitter: Marcel war so dicht dran. Er hat in diesem Jahr fünf Tour-Etappen gewonnen (als erster Deutscher nach Didi Thurau im Jahr 1977) und in der Sonderwertung um das Grüne Trikot des Punktbesten geführt. Bis Sonntag hätte Marcel noch durchhalten müssen.

Marcel versteigert Grünes Trikot für guten Zweck

Nach dem Sturz - ein Geschenk für seine Fans. Marcel Kittel versteigert eines seiner begehrten Grünen Trikots unter www.unitedcharity.de für den guten Zweck. Zusätzlich hat der aktuell schnellste Radfahrer der Welt das Trikot signiert und es damit zum absoluten Unikat gemacht. Mit dem Erlös der Auktion wird die Deutsche PSP-Gesellschaft e.V. unterstützt.

 

Wer sich die Rarität des deutschen Rekordetappensiegers bei der Tour de France sichern und gleichzeitig etwas für den guten Zweck tun möchte, hat noch bis zum 7. August die Möglichkeit, mitzubieten:
www.unitedcharity.de/Auktionen/Gruenes-Trikot-Kittel

 

Steckbrief homepage Marcel Kittel