Hallelujah - Neu im Hittester

Pentatonix

Pentatonix mit Hallelujah
Pentatonix mit Hallelujah
Autor: Niklas Hammer | Datum: 25.11.2016
Rework des 80er-Jahre Hits von Leonard Cohen.

Die Acapella-Sensation aus Texas meldet sich mit ihrem 4. Weihnachtsalbum zurück. Und auf der Platte ist ein ganz besonderer Klassiker zu finden. Mit dem Rework des 80er-Jahre Hits "Hallelujah" ehren sie den am 7.November verstorbenen Leonard Cohen, der das Original sang. Spätestens seit der Verfilmung von Shreck sollte diesen Song jeder kennen. Mit ihrem gewohnt gefühlvollen Gesang läuten die 5 die Weihnachtszeit musikalisch ein- und verzichten dabei ganz und gar auf Instrumente.  Bei den Hörern ist die Hymne jetzt schon der Renner. Auf Youtube hat "Hallelujah" bereits 58 Millionen Klicks - Tendenz steigend.  

Wie wurde die Acapella-Gruppe bekannt?

2011 gewann die fünfköpfige Band die US-Castingshow "The Sing Off". Danach haben sie ihre Coversongs auf Youtube hochgeladen und sind dadurch berühmt geworden. Heute füllen die Pentatonix ganze Konzerthallen und haben über drei Millionen Facebook-Fans.

Webseite von Pentatonix