"Er ist ein großartiger Dichter"

Literaturnobelpreis für Bob Dylan

Bob Dylan, Foto: facebook.com/bobdylan
Bob Dylan, Foto: facebook.com/bobdylan
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 13.10.2016
Riesenüberraschung in Stockholm. Der amerikanische Musiker Bob Dylan bekommt die Ehrung.

In der Musikbranche wird er schon seit Jahrzehnten als Song-Poet gefeiert - jetzt wird Bob Dylan auch von der Schwedischen Akademie mit dem Literaturnobelpreis geehrt. Für seine poetischen Neuschöpfungen in der amerikanischen Songtradition erhält er den Preis. "Er ist ein großartiger Dichter", sagte die Chefin der Schwedischen Akademie, Sara Danius, nach der Bekanntgabe am Donnerstag in Stockholm. "Seit 45 Jahren erfindet er sich immer wieder neu." Berühmt wurde der 75-Jährige unter anderem durch Titel wie "Like A Rolling Stone" und "Knocking On Heavens Door".

Die mit acht Millionen schwedischen Kronen (rund 830.000 Euro) dotierte Auszeichnung wird am 10. Dezember - dem Todestag des Preisstifters und Dynamit-Erfinders Alfred Nobel (1833-1896) - gemeinsam mit den anderen Nobelpreisen in Stockholm verliehen.

ANTENNE THÜRINGEN WEBRADIO

Die größten Hits aller Zeiten - hören Sie, wann immer Sie wollen -  über den ANTENNE THÜRINGEN Webradio-Player.