Philipp Dittberner

Jede Nacht

Philipp Dittberner Wikimedia Commons
Philipp Dittberner Wikimedia Commons
Autor: Maribel De La Flor | Datum: 30.08.2017
Eigentlich ist er Physiotherapeut - die Liebe zur Musik war aber größer: Philipp Dittberner!

2016 stand er auf unserer Bühne beim Laut und Draußen im Weimarhallen Park in Weimar. Da hatte er gerade die Charts mit seiner Debütsingle "Wolke 4" erobert, für die er die Platin-Schallplatte bekommen hat. Jetzt hat er sein zweites Album names "Jede Nacht" im Gepäck.

Norbert Radig aus der Musikredaktion:
Es hat Zeiten gegeben, da war der männliche Popstar der, der die Frauen in den Arm genommen hat, der Beschützer, der Held schlechthin. Heute ist das anders. Vielleicht sind Frauen heute weniger schutzbedürftig, haben selber genug Power und wissen sich zu helfen. Die Pophelden haben sich dem angepasst. Der junge Songpoet ist jetzt der, der sich anlehnen möchte. Er darf auch mal weinen. Schwachsein ist die neue Stärke. Der Marlboro-Typ ist out. Rauchen ist sowieso schädlich. Philipp Dittberner ist in.