Konzerte in Leipzig, München, Hannover und Frankfurt

Coldplay kündigen Shows in Deutschland an

Coldplay, Foto: facebook.com/coldplay
Coldplay, Foto: facebook.com/coldplay
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 04.10.2016
Die "A Head Full Of Dreams"-Tour geht weiter und auch im nächsten Jahr haben die Briten Gigs in Deutschland geplant.

Die britische Band Coldplay hat für 2017 Konzerte für Deutschland angekündigt. Sie wollen die Stadien in Leipzig, München, Hannover und Frankfurt mit ihrer "A Head Full Of Dreams"-Tour füllen. Schon in diesem Jahr haben die Jungs mit ihrer Tour Halt in Deutschland gemacht und die Massen begeistert. Tanzen im bunten Konfettiregen und das Leuchten der speziellen Armbänder im Takt der Musik machen die Stimmung bei Coldplay-Konzerten aus - es wird bunt. Ab Freitag (7. Oktober 2016) startet der Vorverkauf für die vier Deutschlandtermine im nächsten Jahr.

Die Termine im Überblick:

  • 6. Juni 2017 - Olympiastadion München
  • 14. Juni 2017 - Red Bull Arena Leipzig
  • 16. Juni 2017 - HDI Arena Hannover
  • 30. Juni 2017 - Commerzbank-Arena Frankfurt

Website von Coldplay