Der Himmel hat uns dieses Jahr viele gute Musiker genommen

Auf der Erde bleiben sie unvergessen

George Michael, Foto: facebook.com/georgemichael
George Michael, Foto: facebook.com/georgemichael
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 28.12.2016
Somebody to Love von George Michael und Queen.

Just in diesen Tagen ist es bei YouTube wieder aufgetaucht - ein Video von George Michael. Er probt gemeinsam mit Queen "Somebody To Love". Bei Minute 3:13 Sekunden sieht man im Hintergrund zwei Männer, die sich die Probe anhören. Seal und David Bowie, ein weiterer Musiker der 2016 von uns gegangen ist.

Der Himmel hat sich in diesem Jahr eine verdammt gute Band zusammengestellt. Auf der Erde bleiben sie dennoch unvergesslich.

Diese unvergesslichen Musiker hat uns der Himmel in diesem Jahr genommen:

George Michael
Leonard Cohen
Prince
David Bowie
Roger Cicero
Rick Parfitt (Status Quo)
George Martin (Der 5. Beatle)
Glenn Frey (Eagles)
Black (Colin Vearncombe)
Maurice White (Earth, Wind & Fire)
Keith Emerson (Emerson, Lake & Palmer)
Hugo Strasser (Orchester H.S.)
Peter Behrens (Trio)
Hagen Liebing (Die Ärzte)
Pete Burns (Dead Or Alive)