One More Light

Album der Woche: Linkin Park

Linkin Park © Warner Music
Linkin Park © Warner Music
Autor: Ivy Haase | Datum: 23.05.2017
Das neue Album One More Light ist wie die Bandmitglieder wandelbar, komplex und voller Leben.

Selbst für gestandene Künstler kann ein neues Album herausfordernd sein, vor allem aber Fans sind nicht immer mit etwas "neuem" und "anderem" zu begeistern. Doch genau das ist One More Light: neu und anders.

„Am Anfang stand die Idee, uns musikalisch herauszufordern ... dann jedoch drehte es sich mehr und mehr um unsere Leben"

- Sänger Chester Bennington

Die Kalifornier haben rund um die Welt Stadien ausverkauft und waren Headliner bei einigen der größten Musikfestivals.  Ihre jüngste Welttournee war zugleich ihre bislang erfolgreichste – mit Konzerten vor mehr als 1,5 Millionen Fans in 16 Ländern.

Norbert Radig aus der Musikredaktion:
Wenn sie eines nicht sind – Traditionalisten. Ihre deftigen Rockbretter haben sie wohl verbrannt, oder den Kindern zum Spielen gegeben, oder einfach keinen Bock mehr darauf gehabt. Was auch immer. Ooooh, jetzt könnte sich im Rocklager Enttäuschung, wenn nicht sogar Ärger breitmachen. Warum tun das die Helden nur. Die Band selber spricht von Entwicklung. Na ja, nehmen wir das mal so hin. Fakt ist, auch ohne Wände aus verzerrten Gitarren ist ihnen ein gutes Album gelungen. Etwas anders eben.