Für Weihnachtsgeschenke greifen wir tief in die Tasche

Die Zahl des Tages - 280

Weihnachtsgeschenke, Foto: pixabay
Weihnachtsgeschenke, Foto: pixabay
Autor: Niklas Hammer | Datum: 24.11.2016
280 Euro im Durchschnitt für die Lieben ... kurz rechnen ... Das 18-fache können Sie bei uns gewinnen.

Mit 280 Euro greifen wir ganz schön tief in die Tasche - soviel geben wir nämlich im Schnitt für Weihnachtsgeschenke aus. Das ergab eine Umfrage der Nürnberger Gfk. Einige Teilnehmer planen sogar mehr auzugeben - bis zu 324 Euro. Auch interessant: Nur einer von 10 schenkt nichts zum Fest. Die Auswahl der Geschenke bleibt traditionell: Bücher, Spielwaren und Bekleidung dürften auch in diesem Jahr wieder unter vielen Weihnachtsbäumen liegen. Der Handel kann mit einem Umsatz von 14.3 Milliarden Euro für Geschenke rechnen.

Weitere Informationen unter gfk.com

Sie wollen Ihr Weihnachtskonto aufbessern und mit 5.000 Euro füllen?

Dann machen Sie mit beim ANTENNE THÜRINGEN Weihnachtsgeld-Gewinnspiel.