Er wollte Gold - er hat es! Herzlichen Glückwunsch!

Gold für Thomas Röhler aus Jena

Olympiamannschaft @twitter
Olympiamannschaft @twitter
Autor: ANTENNE THÜRINGEN | Datum: 21.08.2016
"Supergeil. 90 Meter 30 - das ist ein Monsterwurf! Es hat mir richtig Spaß gemacht".

Fantastisch!! Speerwerfer Thomas Röhler wirft seinen Speer auf 90,30 Meter und holt zum Abschluss der Stadion-Wettkämpfe der Leichtathletik noch eine Goldmedaille! Wir sind stolz auf dich, Thomas!

Thomas Röhler sagt "Danke" an seinen Trainer über seine Facebook-Seite

Und hier der große Wurf

Falls das Video nicht startet  - Link auf youtube zum Röhler-Wurf


Großer Empfang für Thomas am Mittwoch

Der Leichtathletik Club Jena e.V. lädt Sie ein: Begrüßen Sie Thomas gemeinsam mit uns und zahlreichen weiteren Vereinsmitglieder am Mittwoch, den 24. August um 17:00 Uhr auf dem Wurfplatz in der Oberaue in Jena. Über ihre Teilnahme würden wir (und natürlich auch Thomas) uns sehr freuen. Wir werden auf jeden Fall auch da sein!

Thomas Röhler Webseite

Vor Olympia: Thomas trifft Thomas. Der schwerste Job für Thomas Röhler im Rahmen der Olympischen Spiele war eigentlich dieser Termin hier - kurz vor der Abreise ....