Der Schauspieler wird heute 60

Interessante Fakten über Christoph Waltz

Christoph Waltz. Foto: Von Masha Kuvshinova, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7738997
Christoph Waltz. Foto: Von Masha Kuvshinova, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=7738997
Am besten ist er als Bösewicht: Christoph Waltz hat es als deutschsprachiger Schauspieler bis in die Topliga Hollywoods geschafft. Heute wird er 60 Jahre alt.

Er ist ein Mann, von dem man eigentlich fast gar nichts weiß - außer, dass er gerne den Bösewicht spielt. Deswegen haben wir für Sie die 3 interessantesten Fakten zu Christoph Waltz.

Platz 3: Christoph Waltz liebt Rollen, die ihn herausfordern und an Grenzen bringen. Für die Rolle des Dr. Schultz in "Django Unchained" nahm er Reitstunden. Am dritten Tag seines Trainings brach er sich dabei allerdings den Beckenknochen und durfte für drei Monate nicht mehr aufs Pferd. Übrigens: Deshalb ist Dr. Schultz im gesamten Film mit Kutsche unterwegs.

Platz 2: Christoph Waltz ist der erste und bislang einzige Schauspieler, der unter Regisseur Quentin Tarantino mittlerweile zwei Oscars gewann.

Platz 1: Der Lieblingsbösewicht der Deutschen hat kein Facebook-Profil. In einem Interview im letzten Jahr sagte Waltz "Es ist insgesamt eine soziale Katastrophe" - klare Stellung.

TOP 3 - Fakten über Christoph Waltz