Doktorfisch "Dorie" vom Aussterben bedroht

Aufruf an alle Fischliebhaber

Doktorfisch. Foto: pixabay
Doktorfisch. Foto: pixabay
Kaufen Sie bitte keinen Paletten-Doktorfisch mehr! Sie sind blau, niedlich und seit einem ganz bestimmten Film jetzt schon fast ausgestorben.

Sie kennen den Fisch Dorie aus dem Animationsfilm "Findet Dorie" - sehen Sie ab heute im Kino. Das ist der Nachfolger von "Findet Nemo" und seit dem Filmstart in den USA anscheinend DER Trend schlechthin! Jens ist selbst Angler und weiß wo das Problem liegt: Beim Fangen dieser tropischen Paletten-Doktorfische wird oft das Gift "Cyanid" verwendet. Dadurch sind die Fische betäubt und im Durchschnitt stirbt davon jeder zweite von ihnen. Die, die Überleben, können sich in Gefangenschaft nur schwer vermehren. Deshalb sind diese Tiere gerade vom Aussterben bedroht. Und auch, wenn Dorie niedlich ist - nicht kaufen! Sonst schwimmen vielleicht bald keine kleinen Doktorfische mehr im Meer herum.