Der Jens May Gartentipp

Das sollten Sie im Oktober erledigen

Rose, Foto: pixabay
Rose, Foto: pixabay
Autor: Franziska Fritsch | Datum: 04.10.2016
Der Oktober hat begonnen und da kommen natürlich jetzt die Vorbereitungen für das Frühjahr auf Sie zu.

Den Grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen. Jeden Samstag mein Gartentipp für Sie im Radio und natürlich auch online zum Nachlesen.

Das sollten Sie im Oktober im Garten erledigen

Jens May mit dem GartentippWir haben Oktober - das Wetter stellt sich um und im Garten gibt es viel zu tun! Alle, die es im Frühjahr bunt wollen - jetzt Blumenzwiebeln stecken! Sind ja auch fast überall im Angebot! Einmal dabei können sie jetzt auch gleich den Knoblauch stecken! Es geht nichts über eigene Ernte! Einfach die Knoblauchzehen fingertief stecken - Abstand: eine Handbreit!

Auch für Rosen beginnt jetzt die beste Pflanzzeit! Und für alle, die sich für ein neues Beet entscheiden - Horrorwort Umgraben fällt! Aber die Entlohnung ist wirklich besseres Wachstum, egal was sie darauf pflanzen!

Schauen wir noch schnell zum Rasen. Kahle Stellen jetzt nach säen. Geht eigentlich ganz fix: Den Boden mit einem Rechen leicht anrauen, Grassamen darüber und etwas Erde darauf oder einfach noch mal leicht mit dem Rechen darüber fertig!

Eine Frage noch von ANTENNE THÜRINGEN Hörer Lutz aus Eisenach – wie lange kann man eigentlich einen Baum umpflanzen - bis zu welchem Alter! Er will seinen Zierapfel nicht absägen, sondern umsetzen! Lutz, einfache Faustregel: alle Bäume, die nicht länger als 5 Jahre auf derselben Stelle stehen, kein Problem, je länger die Bäume stehen - desto mehr Ausfallrisiko!

Ihre Frage an mich per E-Mail studio@antennethueringen.de oder rufen Sie kostenfrei an: 0800 5  55 25 50.