Der Jens May Gartentipp

Balkonkasten richtig füllen

Balkonpflanze © Pixabay
Balkonpflanze © Pixabay
Autor: ANTENNE THÜRINGEN | Datum: 07.05.2017
Schnelle Handgriffe für die perfekten Balkonblumen

Den Grünen Daumen haben Sie - Sie müssen ihn nur benutzen. Jeden Samstag mein Gartentipp für Sie im Radio und natürlich auch online zum Nachlesen. Heute machen wir die Balkonkästen fit!

Blähton - Hornspäne - gute Wasserversorgung

Jens May mit dem Gartentipp

Damit das überschüssige Wasser gut ablaufen kann, füllen Sie als untere Schicht Blähton in den Balkonkasten - das ist eine gute Drainage.
Um sich das lästige Düngen über die Saison zu sparen, mischen Sie die gekaufte Blumenerde mit Hornspänen. Die gibt es im Gartenmarkt zu kaufen - riecht zwar etwas streng, aber mit Handschuhen in die Erde gemischt, haben Sie einen super Langzeitdünger. Das spart das wöchentliche Düngen und garantiert trotzdem kräftig blühende Pflanzen.
Zum Schluss setzen Sie die Balkonblumen in den Kasten ein, dann noch kräftig wässern und fertig! Sie brauchen dann nur noch regelmäßig gießen und der Rest macht sich von allein.

Ihre Frage an mich per E-Mail studio@antennethueringen.de oder rufen Sie kostenfrei an: 0800 5  55 25 50.

Balkonkasten - Der Jens May Gartentipp